Ein Kaukasischer Vielblüher

image001

Der Habitus von Scabiosa ‘Stäfa’ (Harrie de Vries, NL)

Mit Skabiosen holen wir uns dankbare Vielblüher in unsere Gärten und heute möchte ich Scabiosa caucasica ‘Stäfa’ vorstellen. Es ist eine dezent zweifarbige Sorte mit kräftig blauvioletten äußeren Blütenblätter, die nach innen hin heller sind. Die Blüten sind zwittrig. Die Blätter sind lanzettlich bis fiederteilig in einer graugrünen Farbe. Die Blüten leuchten den ganzen Sommer hindurch, von Juli bis September.

Scabiosa Stäfa bijtje 2016-09 klein Sigash

Scabiosa zusammen mit einer Biene (Sigash)

Volle Sonne ist das Beste für Skabiosen. Der Boden sollte nährstoffreich und gut durchlässig sein. Die Stauden sind winterhart, aber es ist sehr wichtig, dass Staunässe absolut vorgebeugt wird.

Scabiosa Stäfa 2016-09 klein Sigash

Die Blüten haben sich geöffnet (Sigash)

Scabiosa caucasica seedhead 2018-10-24

Sogar verblüht ist Scabiosa caucasica schön (Sigash)

Wenn man regelmäßig verblühte Blütenköpfe entfernt, wird die Blütendauer und Menge der neuen Blütentriebe erhöht. Dünger ist allerdings unbedingt wichtig, damit sie ausdauernd und reichlich blüht.
Wenn die Blüten schon längst verblüht sind, ist der Samenkopf noch eine Wonne für das Auge!

 

Und es geht weiter mit unserem Garten!
Ich hatte ja schon geschrieben wie wir den Weg zur Haustür aufgewertet haben. Jetzt nur noch etwas extra Erde im Blumenbeet und dann können die Pflanzen rein……..dachten wir. Da war aber noch einiges an Steinen, teilwiese richtig schwere Unikate, zu entfernen in diesem kleinen Stück Garten. Auf dem Bild sind schon ein Teil der Steine entsorgt. Unglaublich was in diesem Garten an Steinen schon ‘geerntet’ haben!

2018-10 zo veel stenen

So viel Steine kommen aus dem kleinen Rand! (Sigash)

Nächste Woche erzähle ich wie es weiter gegangen ist mit dem Kieselmosaik.

26. Oktober 2018 von Sietske
Kategorien: Garten Design, Gartenbau, Gartenentwurf, Gartengestaltung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert