Endlich wieder da! - Sietske's Blog

Endlich wieder da!

Endlich gibt es wieder ein Update von unserem Vorgarten!

Tja, es gab eine ganz lange Pause, weil ich sehr sehr viel Arbeit hatte und habe als Beraterin für Pflanzenzüchtung; ich ‘kämpfe’ für Zeit für meine Garten Design Tätigkeiten, weil nicht nur die Pflanzenzüchtung aber auch das Garten Design mir sehr viel Spaß bereitet!

Deswegen ist sieht der Beitrag etwas anders aus als vorher: es gibt ein paar Bilder von unserem Vorgarten mit einer kurzen Beschreibung.

Ein paar Bilder von den wunderbaren Tulpen, den wir in unserem Vorgarten hatten. Das erste Bild zeigt eine Kombination von orangefarbenen Tulpen mit Geum.

2018-04-18 vak3 out Tulipa close Haardt Sigash klein

Tulipa ‘Apricot Fox’ und ‘Prinses Irene’ mit Geum ‘Marmelade’ (Sigash, D)

Jetzt zwei Bilder vom gleichen Blütenblatt, wo die Farbstellung in grün, rostbraun und ganz wenig gebrochenes weiß gewählt ist; das erste Bild ist in April und das zweite vor kurzem gemacht. Zuerst zieht man die wilde Tulipa whittallii zusammen mit der schönen Narcissus ‘Cragford’. Als die verblüht waren, wurde der Reiz von der Iris ‘Sultans’s Palace’ übernommen.

2018-04-18 vak1 in Tulipa Narcissus Haardt Sigash klein

Ein Blumenblatt mit Pinus, Carex, Narcissus ‘Cragford’ und Tulipa whittallii im April (Sigash, D)

2018-05-13 vak1 in plus Iris Pinus Carex Paeonia Sigash klein

Pinus, Iris ‘Sultan’s Palace’, Carex und den Ring mit Festuca im Mai (Sigash, D)

Auf dem Bild oben, sieht man ein wenig vom Blütenblatt nebenan und dieses Blütenblatt wird im Bild unten näher betrachtet. Zu sehen ist ein großes Gras Stipa arundinacea und die kleine orangefarbenen Blüten sind von Helianthemum. Wenn man genauer hinschaut sind kleine weiße Blüten zwischen beide Pflanzen zu sehen von einer weißen Camassia: die sind im nächsten Bild von ganz nah zu sehen.

2018-05-13 vak2 in Camassia Helianthemum Stipa Haardt Sigash klein

Camassia mit im Hintergrund Stipa und im Vordergrund Helianthemum (Sigash, D)

Eine Nahaufnahme von einer weißen Camassia: es lohnt sich die sternformige Blüten näher anzuschauen, so filigran.

Camassia white Haardt 2018-05-13 klein

Nahaufnahme von Camassia (Sigash, D)

Das letzte Bild zeigt die besprochenen Blütenblätter umrahmt von unserem wunderbaren Grasring! Die Festucas haben sich gut entwickelt und schöne Hügel gebildet.

2018-05-13 vak 1 2 grasring Haardt Sigash klein

Der Grasring und 2 Blütenblätter von oben gesehen in unserem Vorgarten (Sigash, D)

Demnächst werde ich wieder von größeren Änderungen berichten!

18. Mai 2018 von Sietske
Kategorien: Garten Design, Gartenentwurf, Gartengestaltung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert