Sehenswertes: Riesen-Camellias und rote Birken

Während der Osterferien waren wir in Cornwall in England. Natürlich musste ich unbedingt einige Gärten besuchen….Es gibt dort eine wunderbare Vegetation weil es schön sonnig, trotzdem feucht und frostfrei ist. Ihr werdet die schönsten Besuche in kommenden Blog-Beiträgen miterleben können.

Trebah Garden

Dieser Garten war ein ‘Muss’, das wusste ich noch von meinem Vater, der früher in England dendrologische Reisen geführt hat. Sie liegt sehr schön in einem Tal zum Meer hin.

IMG_9560

Trebah Garden: Das Tal von Trebah Garden, das erste Wasser ist ein See in diesem Garten, das zweite ist das Meer – der Atlantische Ozean

Wenn man etwas genauer hinschaut, sieht man riesige blühende Magnolien und Camellien zwischen Palmen, und auch die ersten Rhododendrons blühten schon.

IMG_9545

Trebah garden: Riesige Camellias, Magnolias, Rhododendrons und Palmen

Es gab ein Gunnera Tal, wo man sich später in der Saison unter gigantische Blätter winzig klein fühlen wird – die Blätter werden bis zu 2,5 Meter breit und 5 Meter hoch!

IMG_9530

Trebah Garden: ein Ausschnitt aus dem Gunnera Tal (Sigash, D)

Und es gibt viele viele exotische Dicksonias oder Baumfarne, einfach herrlich.

IMG_9519

Trebah Garden: Dicksonias und Bambus

 

Stone Lane

IMG_9747

Stone Lane: Der Eingang ist gekennzeichnet durch Selbstbedienung und Vertrauen

Oberhalb von Dartmoor (auf dem Weg nach Cornwall) liegt ein wunderbarer Wald-Garten. Es ist gleichzeitig die nationale Birken und Erlen Sammlung. Kenneth Ashburner und seine Frau June haben diesen wunderbaren Garten in den letzten 40 Jahren gestaltet. Zwischen Mai und Oktober gibt es zusätzlich eine Skulpturenausstellung, leider waren wir etwas zu früh dafür. Hier ein paar Eindrücke von unserem Besuch.

IMG_9804

Stone Lane: Birken, Azaleen, Narzissen und ein schöner Teich

berk overzicht 8 groen

Stone Lane: Die Farbenvielfalt der Birke

IMG_9833

Stone Lane: Wunderbare Farben der Birkenrinde

Es gibt 34 taxa von Erle und 69 taxa von Birke mit insgesamt 1000 Bäume aus der ganzen nördlichen Halbkugel. Ich war erstaunt und begeistert über die wunderschöne Farbenvielfalt der Rinden. Oben sieht man die Farbschattierungen und -Vielfalt der Birkenrinde in Nahaufnahmen und links wie diese tolle Rindenfarben der Birke in diesem Wald-Garten wirken.

17. April 2015 von Sietske
Kategorien: Garten, Sehenswertes | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert