Weihnachtskugeln pur Natur

Gibt es das, Weihnachtskugeln pur Natur? Ja doch, in unserem Garten hängen jetzt Hunderte von orangefarbigen Kugeln! Es sieht wirklich sehr schön aus, und wenn ein wenig Schnee gefallen ist, ist es eine richtig weihnachtliche Stimmung!

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Orangefarbige Weihnachtskugeln im Schnee…. (Sigash, D)

Der Baum, an dem die Weihnachtskugeln hängen, heißt Diospyros kaki. Der Gattungsname Diospyros bedeutet „Götterfrucht“ oder „Götterspeise“. Kaki (japanisch ) werden deren süße, orangefarbene Früchte genannt.

1280px-Diospyros_kaki3 kopie

Die unscheinbaren Blüten vom Kakibaum

Der Kakibaum erreicht eine Größe von bis zu zehn Metern bei einer dem Apfelbaum ähnelnden Form. Die Blüten sind unauffällig.

kopie kaki brief

Der Brief aus 1959 an Dr. Wolf, der ehemalige Eigentümer unseres Anwesens

Bemerkenswert ist, dass die Kakifrüchte erst reif werden, wenn im Spätherbst die Blätter zum größten Teil abgefallen sind. Im Jahre 1959 wurde unseren Kakibaum an Dr. Wolf, der ehemalige Eigentümer unseres Anwesens, übergeben. In unserem Garten steht eine der ersten 4 Kakibäume, die nach Deutschland importiert wurden. Ich zitiere ein Teil des Briefes von Dr. Bosian der Landes-Lehr und Forschungsanstalt für Wein- und Gartenbau aus Neustadt bei der Übergabe: “Im Frühjahr habe ich die nach dem 1. Weltkrieg von Japan als Heimatland nach Italien und von dort nach Frankreich eingeführte Kaki-Pflaume aus Südfrankreich in 4 Exemplaren erstmalig in die Pfalz als veredelten Jungbaum eingeführt………Ich bitte Sie frdl., der Baum, zumal nur 4 Kaki-Bäume erstmalig in der Pfalz zur Anpflanzung gelangt sind, sorglichste Pflege zukommen zu lassen und – da über seine Frostanfälligkeit unter dem hiesigen Klima noch keine Erfahrungen vorliegen – rechzeitig für einen entsprechenden Frostschutz Sorge zu tragen……

IMG_9022

Früchte der Diospyros

Zuchtformen oder Sorten sind die kugelige Kaki, ovale Persimone oder tomatenartig flache Sharonfrucht. Der hohe Tanningehalt der noch nicht ausgereiften Kaki sorgt beim an Birne und Aprikose bzw. Marille erinnernden Geschmack für eine herbe Komponente. Der durch die Tannine hervorgerufene pelzige Geschmack sollte zum einen während des Reifeprozesses, zum anderen durch Frost verloren gehen. Die flache Sharonfrucht hingegen ist eine Israel entstammende Form, die kaum Tannin enthält und daher bereits als harte Frucht verzehrt werden kann. Leider bleiben die Früchte an unserem Baum sehr tanninhaltig….

1280px-Dry_persimmon_light_and_shadow

Persimone werden in Japan getrocknet

In China wird der Kakibaum seit Menschengedenken kultiviert und deren Früchte getrocknet. Diospyros kaki werden vier Tugenden zugeschrieben: er ist langlebig, schattenspendend, wird von den Vögeln als Nistplatz genutzt und nicht von Schädlingen befallen. Ein mit einer Vase, einem Kiefernzweig und einer Orange geschmückter Kakikuchen ist Symbol des Wunsches „Großes Glück in 100 Angelegenheiten“. Das hat viele Leute auch inspiriert um Bonsai Formen dieses Baumes zu kreieren.

kk4

Bonsai von Diospyros (Wayne Schoech, USA)

Zuletzt noch ein Update über die Bauarbeiten. Ich habe letzte Woche geschrieben, dass die Bauarbeiten erledigt sind…..aber ich schreibe weiter, denn es gibt noch sehr viel zu tun bevor unser Garten fertig ist!

IMG_9015

Die letzten Sämlinge von Festuca stehen noch innen

Vor vielen Wochen habe ich berichtet über meine Versuche Sämlinge heranzuziehen. Vor allem die Festucas haben mir Kopfsorgen gemacht, das war keine einfache Sache, aber mittlerweile habe ich mehr als 60 Pflanzen. Die größten Pflanzen kann ich teilen und dann würde ich tatsächlich die erwünschte 100 Stück erreichen. Eigentlich war geplant, dass meine Sämlinge schon im Garten gepflanzt waren, nur leider hat alles etwas länger gedauert (wie üblich bei Bauarbeiten). Da musste ich mir jetzt eine Lösung ausdenken, wie diese Sämlinge über den Winter lebendig zu halten. Ich habe die Festuca Sämlinge zusammen mit anderen Sämlingen neben unserer Banane im Schutz des Hauses eingegraben. Wenn die Temperaturen weiter ins Tief gehen, kann ich die mit Zweige noch weiter schützen. Im Frühjahr werde ich berichten wie die Sämlinge den Winter überstanden haben.

IMG_9016

Meine Sämlinge draußen

05. Dezember 2014 von Sietske
Kategorien: Garten Design, Gartenbau, Gartengestaltung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert